16.12.2019

1. Herren Landesliga

BBC Steyr - Swans Gmunden B 70:57 (23:9, 18:17, 11:19, 18:12)

Nach einem langen Tag und einer sehr späten Rückkehr aus Oberwart musste man am nächsten Tag gleich nach Steyr fahren. Die nötige Energie für dieses Spiel fehlte, die Swans wirkten psychisch und physisch müde außerdem fehlten Blagojevic und Rakic.

Steyr nutzte diese Tatsache sofort und ging sogleich in den Anfangsminuten mit 19:3 in Führung. Die Gmundner konnten zumindest durch ein paar Zähler der Postplayer Hiesllmair und Hödl zum 23:9 anschreiben. Ein bisschen besser agierten die Gäste im zweiten Abschnitt und mit einem 41:26 für Steyr ging es in die Pause.

Die Swans wirkten im dritten Viertel gesammelter und konnten sich auf Minus 7 Punkte zum 52:45 herankämpfen. Steyr arbeitete aber immer gut daran die Gmundner auf Distanz zu halten und die Swans konnten sich nie mehr als -5 annähern. Die Gastgeber agierten ausreichend um schließlich einen 13 Punktevorsprung zu verwalten und siegten mit 70:57.