06.05.2018

2. Semifinale 1.Herren Landesliga

Swans Gmunden- FCN Wels 85:64 (24:15, 43:26, 63:43)

Nicht einmal 24h nach dem kräftezehrenden Spiel der U19 Jungschwäne in Vöcklabruck (Finaleinzug gelungen) ging es für das Team in der Landesliga gegen den Konkurrenten aus Wels. Nach der bitteren Auswärtsniederlage in Spiel 1 sowie einem 0-1 Rückstand in der Best-of-3 Serie standen die Swans bereits mit dem Rücken zur Wand. 

Eine bärenstarke Teamleistung sowohl offensiv als auch defensiv ließen den Gästen an diesem Nachmittag keine Chance. Die ersten vier Minuten gestalteten sich noch ausgeglichen, ehe die Schwäne das Kommando übernahmen und die Führung über das Spiel hinweg sukzessive ausbauten. Der Grundstein des Erfolgs wurde bereits in der ersten Halbzeit gelegt, in welcher vor allem defensiv sehr wenig zugelassen wurde.

Spiel 3 steigt nun kommenden Samstag um 16:30 in Wels.