28.09.2019

Deutlicher Auftaktsieg gegen Timberwolves

Die Swans Gmunden starten mit einer sehr starken Leistung in die neue Saison und schlagen die heute noch sehr handzahmen Timberwolves mit 94:49.

Das Team von Headcoach Anton Mirolybov zeigte eine mannschaftlich sehr geschlossene Leistung, dominierte von Beginn an und leistete sich auch relativ wenig Fehler. Besoners auffällig die Überlegenheit am Rebound (52:23!!), hier konnte man sich sehr viele zweite und dritte Chancen erarbeiten.

Coach Mirolybov konnte wieder realtiv bald den einen, oder anderen Youngster einsetzen - am Ende kamen alle 12 Spieler zu ihrer Einsatzzeit, was den Spielfluss aber überhaupt nicht hemmte.

Am Ende war ein ein sehr deutlicher, aber auch in dieser Höhe verdienter Auftaktsieg gegen die Timberwolves.

Endstand: 49 : 94 (11:28, 30:54, 39:70) für Gmunden

Beste Werfer:

Für Gmunden: Loveridge 17, Murati u. Ogunyemi je 14, Friedrich 13, Blazan 12, Schartmüller 7, Rakic 6, Linortner 5, Güttl 4, Diemer 2

Für Wien: Szkutta 11, D'Angelo u. Reichle je 10, Rotter 7, Nikolic 5, Hofbauer 4, Werle 2


Ein detaillierter Spielbericht folgt!