20.11.2018

Fantreffen in Gmunden

Vergangenen Sonntag konnten sich nicht nur die Bundesliga Teams der Swans und Gunners in Gmunden messen. Vor dem Spiel kam es auch zu einem Fantreffen zwischen unserem Fanklub SwansAttack und den Oberwarter Fangruppierungen Blue-White-Gunfire, Getsgo Stadtschlaining und dem Gunners Fanbus.

Nach einem Anruf aus Oberwart stand die Einladung zum Bratl-Essen im Vorfeld des Spiels schnell fest. Unter dem Motto "Basketball verbindet" wollte man ein Zeichen setzen, dass sich die Basketballfans gegenseitig respektieren und diese Freundschaften nicht nur beim jährlichen Fanturnier aufleben, sondern auch zwischenzeitlich unter dem Jahr stattfinden sollten.

Bei eisigen Außentemperaturen wurde diese „Aufwärmphase“ gut genützt, bei der natürlich in den Gesprächen das bevorstehende Spiel im Vordergrund stand. In der Halle wurde dann wie gewohnt auf faire Art und Weise das eigene Team angefeuert und für ausgezeichnete Stimmung gesorgt.
 
Die SwansAttack hoffen, dass dieser Aktion noch weitere folgen werden und sie auch Inspiration für andere Fangruppen war. Uns hat’s schon einmal sehr gut gefallen!