12.09.2019

Kevin Degnan verlässt Swans

Es war nur ein kurzer Auftritt von Kevin in Gmunden. Der Rookie eröffnete Montag Nachmittag der sportlichen Leitung, dass er Gmunden wieder verlassen will. Die Distanz nach Hause dürfte der Hauptbeweggrund für das abrupte Ende sein.

"Kevin teilte mir seine Entscheidung mit, ohne vorher mit irgendjemanden aus dem Team oder dem Verein gesprochen zu haben. Uns war bewusst, dass er gerade etwas damit kämpfte ein Leben fernab seiner Familie zu führen, dass er uns jedoch vor vollendete Tatsachen stellte ohne mit jemanden von uns darüber zu reden, finde ich schade." so der Geschäftsführer Richard Poiger.

Kevin hatte sogar schon vor dem Gespräch auf eigene Faust seinen Rückflug gebucht. Laut eigenen Angaben beendet er seine Basketballkarriere. Die Swans sind daher ab sofort wieder auf der Suche nach einem Innenspieler. Der Kandidatenkreis ist schon stark eingeschränkt und man hofft bereits am Wochenende einen neuen Spieler unter Vertrag zu nehmen. Die Spiele am Freitag in Nürnberg und Sonntag gegen Oberhaching werden jedoch sicherlich ohne dem neuen Spieler stattfinden.