19.03.2018

männlich U14

BBU Salzburg - Swans Gmunden 51:94 (8:19, 21:48, 35:73)

Der Aufwärtstrend der letzten Wochen setzt sich heute fort. Ohne Danner und Thaci fuhren die Swans nach Salzburg, Von Beginn an zeigten die Gmundner im Angriff gutes Teamplay, was sich in einem ausgeglichenen Scoring niederschlug. In der Verteidigung klappte die Helpdefense immer besser. 

Trotz des Fehlens der zwei oben angesprochenen Leistungsträger, konnte schon im zweiten Viertel eine Vorentscheidung getroffen werden. Das ermöglichte den jungen Spielern mehr Einsatzzeit. Es wurde viel gewechselt und alle Spieler bekamen einiges an Spielzeit. 

Insgesamt ein guter Schritt in die richtige Richtung.