19.11.2018

ÖMS männlich U19

LZ Salzkammergut – Oberwart Gunners 73:83 (21:18, 13:16, 15:20, 24:29)

Das Leistungszentrum Salzkammergut hatte einen der Tabellenleader, die Oberwart Gunners, in der Volksbank Arena zu Gast das ein exzellentes Spiel versprach. Das Heimteam begann sehr aggressiv 

und versuchte viel Druck auf den Ball zu machen. 

Die Spieler des LZ SKGT attackierten den Korb und versuchten so die Gunners in Foulprobleme zu bringen und konnten so das erste Viertel mit 21:18 für sich entscheiden. Im zweiten Viertel stellten sich die Gäste mit Ball Screen Defense besser auf diese Spielweise ein und erspielten sich so einige Vorteile. Beide Mannschaften arbeiteten mit hoher Intensität, aber den Gunners gelang es im zweiten Viertel auszugleichen. 

In der zweiten Halbzeit konnte sich das LZ SKGT nicht mehr so gut auf das Spiel einstellen und schließlich übernahmen die Oberwarte die Führung. Die Kannoniere nutzten jede Gelegenheit, hatten einigen Runs, und gingen mit einer 5 Punkte Führung in das vierte Viertel. Beide Teams hatten bereits Foulprobleme und es gab etliche Freiwurfmöglichkeiten beiderseits, für die Gunners sollten diese schließlich zum zweistelligen Sieg mit 73:83 reichen.