12.02.2019

Raiffeisen Salzkammergut Volksschulturnier 2019

Ein tolles und spannendes Sportfest erlebten 199 Kinder am Court der Basket Swans!

Nicht auf der Swans Bundesliga lag letzten Freitag „der Spotlight“, denn diesmal machten die Schüler_Innen der 4. Klassen Volksschule das Programm am Court – VS Gmunden Stadt / City Swans, VS Gmunden Ort / Pensi Dragons, VS Gschwandt / Gschwandter Basket Juniors, VS Pinsdorf / PC vor – noch ein Korb, VS Kirchham / Churchham Chickens und last but not least VS Altmünster / The Fireballs. 

Unter der Schulprogramm Leitung von Asst. und Head Coach Markus Pinezich gab es intensive Wochen der Vorbereitung in den Turnstunden der Schulen. Das zeigte sich beim Raiffeisen Salzkammergut Volksschulturnier 2019, dass die Wettkämpfe auf sehr gutem Niveau, ausgetragen wurden.
Ungebremst ehrgeizig gingen die jungen Sportler_Innen ans Werk und kämpften mit viel Einsatz um den Turniersieg. Die Bundesliga Spieler agierten gemeinsam mit den Lehrern als deren Asst. Coaches und nicht nur einmal verließ ein emotionsgeladener Swan die vorgesehene Coaching Zone! ???? Ein Späßchen hier, ein Spielchen dort und Autogramme gab es für die 199 Kinder als Draufgabe und manch‘ einer fühlte sich neben Milovan Draskovic (2,13cm) erstmals so richtig klein! :D  Übrigens, das Mikrofon übernahm diesmal Head Coach Bernd Wimmer höchstpersönlich, er moderierte die Basketball Spiele professionell und mit viel Witz. Dass einige Schulen noch zusätzlich Einlagen ihrer schuleigenen Cheeleader Truppe zum Besten gaben zeigt von viel Engagement und Leidenschaft für diesen Event – danke dafür, ihr ward super Mädels! 

Der „Nebenbewerb“ mit Geschicklichkeitsspielen, Rätseln uvm. wurde erstmals als eigener Wettkampf geführt und extra prämiert. Damit wollten die Swans auch den „Nichtbasketballern“ unter den kleinen Gästen mit einem anregenden Programm die Langeweile vertreiben und die Motivation sich gemeinsam in einem Team reizvollen Aufgaben zu stellen gesteigert werden!  Darin erwies sich Markus Pinezich, übrigens auch „gelernter Volksschullehrer“, als äußerst kreativ und einfallsreich im Zusammenstellen des Stationenpasses. 

Gratulation an die VS Kirchham / Churchham Chickens die sich sogar in beiden Bewerben die Trophäe mit dem 1. Platz erkämpft hat! Wir gratulieren herzlich zu diesen Erfolgen! Mit Platz 2 folgt die VS Pinsdorf / PC vor – noch ein Korb und mit dem 3. Platz VS Altmünster / The Fireballs auf den weiteren Stockerlplätze im Basketballbewerb. Trotzdem verdienen sich die Teams VS Gmunden Ort / Pensi Dragons 4. Platz VS Gmunden Stadt / City Swans 5. Platz und  VS Gschwandt / Gschwandter Basket Juniors 6. Platz nicht weniger Anerkennung, denn ihr Einsatz auf dem Court war nicht minder intensiv den Mannschaften auf den Podestplätzen! Aber wie heißt es doch immer „that‘s sports – es kann nur einen geben!“

Im Nebenbewerb erzielten neben der Siegermannschaft den 2. Platz die VS Gmunden Ort / Pensi Dragons und mit Doppelplatzierung auf der 3 die VS Altmünster / The Fireballs. Um einen Punkt weniger schrammte die VS Gmunden Stadt / City Swans hauchdünn am Stockerlplatz vorbei und belegte Platz 4, mit 5 können sich die VS Gschwandt / Gschwandter Basket Juniors und mit Platz 6 die VS Pinsdorf / PC vor – noch ein Korb die weiteren Ehrenplätze erobern!

Der Sonderpreis der Swans Gmunden in Form eines Wanderpokals wurde der VS Gschwandt überreicht, denn nach einer Pause sind sie wieder auf das Basketball Parkett zurückgekehrt und haben das Turnier mit ihrem Einsatz und Sportsgeist bereichert. 

Herzliche Gratulation an ALLE Teilnehmer und in diesem Sinne „#gokidsgo – einer für alle und alle für einen“, das ist das einzige das zählt!!! Danke an die Lehrer_Innen und ihre Begleiter die die Zeit verwendet haben, um ihren Schützlingen einen, hoffentlich vergnüglichen, Sporttag zu ermöglichen!!!

Der Stellenwert dieses mittlerweile schon Traditionsturniers wurde einmal mehr durch die persönliche Anwesenheit von Bürgermeister und Sportstadtrat Stefan Krapf, sowie von Harald Prielinger als Vertreter von Raiffeisen Salzkammergut unterstrichen! Sie wohnten der Siegerehrung bei und hoben einmal mehr die Bedeutung von Sport und Spiel für junge Menschen in ihren Reden hervor! 

Raiffeisen Salzkammergut ist schon seit der Saison 2013/14 Schirmherr dieser Veranstaltung. Das Bankhaus, sowie die Stadtgemeinde Gmunden, das Backhaus Hinterwirth, die Fleischhauerei Gruber und die Fa. Gaigg, sie alle unterstützten mit Pokalen und Sachpreisen das Turnier der Swans Gmunden, dafür ein großer Applaus und ein herzliches Dankeschön. Wir Basketballer und ihre Sponsoren wissen um die Wichtigkeit Kindern ein Alternativangebot mit Sport und Spaß zur Teamarbeit abseits von Multimedia aufzuzeigen.

ABER was wäre eine Veranstaltung ohne sie? Den vielen, vielen Helfern die für die Abwicklung notwendig sind um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren. Insgesamt waren 25!!! Personen neben der Bundesliga Mannschaft und ihren Coaches im Einsatz. Ein herzliches Dankeschön an euch alle die sich für eine sinnvolle Nachwuchsarbeit einsetzen!

 

Fotos: VS Gschwandt mit Wanderpokal, VS Kirchham die Turniersieger