15.04.2018

Sicherer Sieg über Graz

Die Gmunden Swans können ihrer Favoritenrolle in Graz gerecht werden und siegen mit 86:64.

Gmunden wie erwartet ohne Blazan und Wesby, doch auch bei Graz fehlen mit Maresch, Gamberoni und Mendes Mateus drei Leistungsträger.

Das Spiel ist bis zur Halbzeit recht ausgeglichen und die Swans gehen mit nur 5 Punkten Vorsprung in die große Pause. Doch 5 sehr starke Anfangsminuten im 3. Viertel machen einmal mehr den Unterschied. In dieser Phase ziehen die Swans von 40:35 auf 58:37 davon, gewinnen diesen Abschnitt am Ende mit 30:11. Das Spiel ist damit frühzeitig entschieden, am Ende wird es ein sicherer Start-Ziel-Sieg für die Swans.

Endstand: 64 : 86 (16:19, 35:40, 46:70) für Gmunden

Für Gmunden: Friedrich 23, Murati u. Rountree je 12

Für Graz: Nelson-Henry 31, Heuberger 10, Richter 7

Ein ausführlicher Spielbericht folgt!