16.12.2019

SL männlich U19 vs Oberwart

Oberwart Gunners - LZ Salzkammergut 101:65 (39:19, 24:17, 19:12, 19:17)

Die Gunners starteten mit einer sehr hohen Intensität ins Spiel, machten viel Druck und viele Angriffe aus der Transition. Somit brachten sie das LZ SKGT auch schon frühzeitig in Foulprobleme, vor allem Leiss und Schmid waren in Schwierigkeiten und mussten früh auf die Bank. So gingen die Oberwarter gleich mit 39-19 in Führung.
Im zweiten Viertel spielten die Gmundner ein wenig konkurrenzfähiger, aber gegen die Transition und das Pressing konnte man weiterhin nichts entgegensetzen. So zogen die Hausherren bereits auf 63-36 davon. 

Auch aus der Halbzeitpause blieb es holprig und erst im Laufe des 3. Abschnitt fand man ein wenig in die Spur. Trotzdem blieb es schon deutlich bei 82-48. Der Abschluss war nur mehr eine Formsache und man ging mit einer 101-65 Niederlage aus dem Spiel.