13.02.2019

Swans stehen im Semifinale!

Die Basket Swans gewinnen im Cup-Viertelfinale gegen die Basket Flames mit 95:84 und stehen damit im Cup-Final-Four.

Gmunden begann sehr stark und dominierte das Spiel bis zur 14. Minute. Da stand es dann bereits 17:37, bzw. 20:40 für die Swans. Ab diesem Zeitpunkt begann man aber den Vorsprung nur mehr zu verwalten, mit dem Ergebnis, dass man gegen Ende noch richtig ins Schwimmen kam. U.a. 15 Offensiv-Rebounds des Gegners sind einfach viel zu viel, das kann auch ins Auge gehen. Gut für die Swans, dass vor allem Torrion Brummit von den Flames nicht gestoppt werden konnte. Er sorgte für ein weiteres Double-Double mit 25 Punkten und 10 Rebounds. Gratulation an die Flames, die sich sehr gut verkauften, zwei Viertel für sich entscheiden konnten und ein Viertel nur mit 1 Punkt verloren.

Endstand: 84 : 95 (12:28, 37:54, 56:68) für Gmunden

Beste Werfer:

Gmunden: Brummitt 25, Friedrich 17, Linortner u. Murati je 14

Wien: Vay 23, Alturban 16, Misangumukini u. Soldo je 10


Ein ausführlicher Spielbericht folgt!