06.05.2018

Swans verlieren Spiel 2 gegen Dukes

Nichts wurde es mit dem erhofften Sieg im Happyland. Die Swans verlieren gegen die Dukes mit 74:82 und müssen daher am Donnerstag ein entscheidendes Spiel 3 bestreiten.

Im Grunde hatte man das Spiel ganz gut im Griff, bis man es im 3. Viertel aus der Hand gab. In dieser Phase trafen die Dukes aus der Distanz traumwandlerisch sicher, während die Swans schwer mit ihrer Wurfform kämpften. Doch selbst bei -7 (28.) kam man wieder auf -1 zur Drittelpause heran, bis zur 34. Minute lag Gmunden dann aber wieder mit -8 Punkten zurück (73:65). Dieser Rückstand sollte bis zum Ende nicht mehr aufgeholt werden.

Endstand: 82 : 74 (15:21, 38:43, 64:63) für Klosterneuburg

Für Gmunden: Friedrich, Gaidys u. Linortner je 13

Für Klosterneuburg: Bavcic 22, Miletic 21, Blazevic u. Vay je 13


Ein ausführlicher Spielbericht folgt!