01.02.2019

Swans zu Gast bei Herbalife

Vergangenen Sonntag kam es schon zum fast obligatorischen Besuch unserer Mannschaft bei unserem Ernährungspartner Herbalife Nutrition bei dessen Kick Off in Wels. Neben dem wie immer enthusiastischen Empfang der Spieler und Trainer auf der Bühne wurden wir dieses Mal von einem Gast begleitet. Martin Grath, seines Zeichens Host des neuen Sendeformats des Ligabroadcasters Sky Sport Austria "Die Abstauber!", erzählte über seine Challenge und wie die Kooperation zwischen Herbalife Nutrition, den Swans und ihm zu Stande kam.

Doch nicht nur die Basket Swans Gmunden werden von Herbalife Nutrition unterstützt. Das Unternehmen ist weltweit Sponsor von über 190 Weltklasse Mannschaften und Einzelsportler aus der ganzen Welt, sowie Partner von fünf Nationalen Olympischen Komitees. Mittlerweile befinden sich die Basket Swans Gmunden im deutschsprachigen Raum in einem kleinen elitären Kreis an Athleten und Mannschaften, welche von Herbalife Nutrition unterstützt werden. Neben den Swans werden noch die Fußballer des SK Rapid Wien sowie der Mountainbiker Wolfgang Krenn in Österreich gefördert. In Deutschland ist das große Aushängeschild der FC Schalke 04.

Mittlerweile unterstützt Herbalife Nutrition die Swans schon die 6. Saison. In der Einstiegssaison spielten unter der Regie von Kresimir Basic noch Spieler wie Didi Mayer, Florian Schöninger, Tyler Griffey und George Valentine. Neben der Versorgung der Spieler mit den Produkten gibt es auch immer wieder Projekte, die zusammen umgesetzt werden. Das Neueste ist beispielsweise die Kooperation mit dem neuen Sendeformat von Sky Sport Austria - "Die Abstauber" - in denen Herbalife Nutrition einen der Hosts - Martin Grath - tatkräftig unterstützt, seine Ziele umzusetzen. Mittlerweile hat dieser seit Saisonstart bereits 16 Kilo abgenommen. "Wir sind froh mit Herbalife Nutrition einen Partner an der Seite zu haben, der das Thema Nutrition in all seinen Facetten optimal abdeckt. Im Spitzensport ist es eine wichtige Thematik, vor allem bei einem so dichtgedrängten Spielplan, wie wir ihn vorfinden. Da ist es für die Spieler natürlich sehr wertvoll, dass sie einerseits gut beraten werden und dass ihnen andererseits die Produkte zum Aufbau von Muskelmasse und für die Regeneration im Zuge des Sponsorings jederzeit zur Verfügung gestellt werden." so der sportliche Leiter Richard Poiger.