07.03.2017

U12 Freundschaftsspiel

Swans Gmunden - Zell am See 24:67 (6:12, 11:34, 18:45)

Am Sonntag hatten wir unser erstes Spiel gegen Zell am See.

Die Swans erwischten den besseren Start und konnten bald mit 4:2 in Führung gehen. Danach haben wir aber unsere Konzentration verloren und mussten bald einem Rückstand hinterherlaufen. Die Zeller dominierten den Beginn des zweiten Viertels und zwangen uns mit einer Full-Court Press zu vielen Turnovern.  In dieser Tonart ging es bis zur Halbzeitpause weiter.

 

Dank wiedergefundener Stärke begannen wir die zweite Halbzeit mit einem 5-2 Run und dank ausgezeichnetem Teamplay konnten wir diesen Abschnitt auch fast gewinnen. Im vierten Viertel war den sechs(!) Spielern die Müdigkeit anzusehen, aber sie haben bis zum Schluss brav gekämpft und nie aufgegeben.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier, wenn dann auch hoffentlich Innsbruck dabei sein kann.

#goSwansgo