28.04.2018

U19 braucht die Fans

Am kommenden Dienstag 01.05 in der Volksbank Arena heißt es alle Kräfte, die der Mannschaft und der Fans, zu bündeln um die schwierige Aufgabe im 1. Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften männlich U19 zu meistern!

Das verletzungsgebeutelte Team männlich U19 hat es schließlich doch noch geschafft in der ABL Gruppe den 4. Platz zu ergattern und sich den Einzug ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften zu erkämpfen. Über lange Strecken durch die Saison gab es nicht viele Begegnungen wo Coach Markus Pinezich auf einen kompletten Kader zurückgreifen konnte umso mehr ist es ein toller Erfolg so weit gekommen zu sein. 

Die Aufgaben werden nicht leichter und unseren Swans Gmunden treffen mit den Vienna D.C. Timberwolves, 1. der Gruppe Landesverband / 2.Bundesliga, wohl auf einen der Titelfavoriten der diesjährigen Saison. Das Wiener Team musste sich im Grunddurchgang nur einmal geschlagen geben, mit nur einem Punkt gegen die WAT3 Capricorns. Diese Bilanz mit 15:1 zeigt beeindruckend welcher Gegner unseren Jungschwänen gegenübersteht! 

Für Swans Kapitän Simon Kasparet sind vor allem Jonas John, Marko Goranovic und Samuel Ringhofer als Kollegen im Österreichischen Nationalteam keine Unbekannten. Der Timberwolves Coach Hubert Schmidt war mit seinen Mannschaften ebenfalls schon unzählige Male Gast in unserer Gmundner Halle. 

Simon zur dieser Begegnung: „Ich denke, dass die Timberwolves aus Wien in diesem Aufeinandertreffen eine Favoritenrolle einnehmen. Das bedeutet für uns, dass wir nichts zu verlieren haben und alles geben werden, da wir uns diese Möglichkeit im Viertelfinale dabei zu sein über die letzten 8 Spiele, von denen wir 7 gewonnen haben, hart erarbeitet haben!

Die Gmundner Jungschwäne werden versuchen sich bestens zu präsentieren! Besser geht es allerdings mit viel Unterstützung und Hilfe aus den eigenen Reihen! Daher hier der Aufruf an Fans, Familie, Freundinnen, Freunde und Jedermann/Jedefrau kommt zahlreich, zeigt Eure Begeisterung für unsere Jungs und treibt sie kräftig an!!! 

1. Viertelfinale ÖMS mU19 Volksbank Arena, Dienstag 01. Mai um 15h

2. Viertelfinale ÖMS mU19 T-Mobile Dome Wien, Sonntag 13. Mai um 13.30h