06.01.2017

Überraschend hoher Sieg in Graz

Die Swans Gmunden können trotz "Rumpfteam" gegen Graz mit 71 : 58 gewinnen und zeigen einmal mehr eine reife Teamleistung und eine sehr reife Coachingleistung. Hut ab und Gratulation an das ganze Team um Bernd Wimmer, das bis auf eine kurze Schwächephase im 2. Viertel, die tonangebende Mannschaft war.

Endstand: 58 : 71 (11:19, 30:36, 47:57) für Gmunden

Für Gmunden: Klette 24, Murati 17, Blazan 11, Wesby 10, Linortner 5, Steed 4 (11 Reb.)

Für Graz: Maresch 14, Brcina 11, Naylor 10, Krivokapic 9, Hasenburger u. Leitgeb je 6, Florian 2


Detaillierter Spielbericht folgt!