01.06.2018

Vorschau Finale # 3

Die Kapfenberg Bulls sind das erfolgreichste Team der letzten Jahre, holten insgesamt seit der Jahrtausendwende 5 Titel, zuletzt im Vorjahr. Die Swans liegen da nicht viel zurück, holten insgesamt 4 Titel, allerdings liegt der letzte schon 8 Jahre zurück, die letzte Finalteilnahme gab es 2012. Man kann also getrost von einer Titelserie der erfolgreichsten Teams der „Neuzeit“ sprechen, man traf ja heuer bereits im Cupfinale aufeinander (das die Bulls 82:79 für sich entschieden).

Basket Swans Gmunden – ece bulls Kapfenberg
So, 03.06.2018, 18.00 Uhr, Live auf SKY Austria

Die bisherigen Spiele in der Meisterschaft und in der Finalserie sehen die Kapfenberger deutlich voran: Im Grunddurchgang konnten die Swans nur einmal gewinnen, das war auswärts 89:82. Ansonsten setzte es 2 deutliche (67:90, 77:95) und eine knappe (67:69) Niederlage.
Umso überraschender kam daher auch der 74:73 Auswärtssieg in Spiel 1 dieser Serie. Und dann das Comeback der Swans in Spiel 2, das leider kein Happyend hatte: Die Bulls gewannen 82:79, führten im dritten Viertel bereits mit +20, ehe die Swans eine unglaubliche Aufholjagd starteten und sogar in der letzten Minute ausglichen. Zum Sieg reichte es aber dann nicht mehr, die Serie steht nun 1:1.
Sensationell auch der Support der Swans-Fans: 150 folgten der Mannschaften und sorgten für eine tolle Stimmung!

Bei so vielen Spielen, die man heuer schon gegeneinander bestritt, kennen sich die Mannschaften praktisch in- und auswendig: Kapfenberg spielt normalerweise eine 8-er Rotation, die Swans eine 9-Rotation. Beide Teams versuchen sich über aggressive und gute Defense zu definieren, Kapfenberg hat im physischen Bereich da leichte Vorteile.
Kapfenberg hat eine Vielzahl von starken Offensivspielern zur Verfügung (Jamar, Vujosevic, Rados, Oliver, usw.), die Swans definieren sich da schon etwas mehr übers Teamplay. 

Liebe Swans-Fans, nach langen Jahren steigt also am Sonntag wieder ein Finalspiel in Gmunden und wir erwarten ein sehr intensives, hoffentlich spannendes Spiel. Kommen Sie in die Volksbank Arena und feuern Sie bitte Ihr Team nach Kräften an! Mit viel positiver Stimmung wollen wir unterstreichen, dass Basketball auch in Österreich Reklame für tollen Sport machen kann.

GO SWANS GO