20.04.2018

weiblich U14/U16

Leider gibt es für unsere Mädchen in dieser Saison keine Meisterschaft, daher war die Freude zum Wettkampf auf Freundschaftsbasis gegen die Mädels aus Vorchdorf umso größer.

Nach einer trainingsreichen Saison wurden die Swans Mädchen Tag für Tag besser! Und endlich konnten sie die vielen hat erarbeiteten, neuen Skills auch praktisch anwenden. Die Begegnung war über die meiste Zeit immer sehr eng, allerdings reichte es zum Schluss nicht zum Sieg in einem wirklich sehr gut gespielten Finalviertel.  

"Über all dem standen die Gesichter, happy und wirklich zufrieden mit der gemachten Erfahrung - das war unser größter Sieg!", meinte Coach Jordi Guàrdia. Abschließend muss man auch sagen, dass die Spielerinnen und der Coach des VKL Teams einen wirklich guten Job machten. Die junge Mannschaft war sehr gut vorbereitet und kämpfte. Danke für die Einladung, es hat uns allen Spaß gemacht!